Touren
Die Fotos beschreiben die Erfahrungen „Auf Tour“. Anhand von Bildern und in Textform werden die aktuellen Verhältnisse in Bezug auf Schnee, Lawinen und Tourenbedingungen in den heimischen Bergen beschrieben. 5 Fotos pro Tour sind ein gutes Maß, wenn es ganz tolle Fotos sind, kann es auch ein bisschen mehr sein.

Der Text zur Tour und zu den einzelnen Bildern schafft die Möglichkeit, weitere Infos zu transportieren, die allein durch ein Bilder nur schwer weitergegeben werden können: Welche Gefahrenzeichen habe ich gesehen oder gehört? Bei welcher Hangneigung und zu welcher Zeit hatte ich einen schönen Firn? Wie umfangreich waren die Triebschneeansammlungen und sind diese frisch entstanden? Bis wie weit kann man ins Tal noch abfahren? Welche Ergebnisse brachte der Stabilitätstest und wie hat die Bruchfläche ausgesehen? Oder ganz einfach nur die hilfreiche Information ob die Straße schon geräumt ist und ob die nette Hütte schon geöffnet hat?

Der Informationsgehalt hängt von vielen Faktoren ab: Von den technischen Möglichkeiten, den fachlichen Fähigkeiten, dem Ausbildungsstand und der Erfahrung des Einsenders sowie natürlich auch von dessen Motivation. Dieses Forum ist für alle offen: vom Anfänger zum Vielgeher, Bergretter, Instruktor, bis hin zum topausgebildeten Bergführer, alle sollen Platz haben und sollen mit den zur Verfügung stehenden Mitteln und Erfahrungen ihre Erlebnisse „Auf Tour“ weitergeben können.

Gegenseitige Achtung im Forum ist erwünscht und ein Gebot der Höflichkeit, deshalb tritt jeder User auch mit seinem Namen auf. Die Diskussion soll aber keinesfalls zu kurz kommen. Über die Kommentare zu den Touren kann jeder das loswerden, was er fragen oder sagen möchte. aufmachen
letzte Kommentare:
DatumTourKommentatorKommentar
2019-07-08 14:03:32Hochkalter 2607mMarkus RiedlServus Helge,zu oana gscheidn Tourvorbereitung ghört net nur... mehr lesen
2019-07-02 13:19:30BlaueisspitzeAndreas EicherServus Andi,die Aktion mit dem Geburtstag deiner Mama war wirklich... mehr lesen
2019-07-02 00:21:14BlaueisspitzeAndreas ZauharZu 1.: ok, de hamm ja a Alternative zum Wieninger und schee iss dort... mehr lesen
2019-07-01 18:58:38BlaueisspitzeAndreas EicherServus Andi,Also Erstens war der offizielle Abschluss schon mit der... mehr lesen
2019-07-01 16:19:35BlaueisspitzeHelge Tschiedl"Auch weil ein Experte genau in die Ausstiegsfelsrinne geschi....... mehr lesen
2019-07-01 15:14:46SchönachschneidLenka KolarovaServus Klaus,sooo wenig besucht ist die Schönachschneid trotz... mehr lesen
2019-07-01 14:40:47BlaueisspitzeAndreas ZauharOiso Andi ... a leeres Glasl Apfelsaft und zwoa Alkoholfreie ... Do... mehr lesen
2019-07-01 13:23:15BlaueisspitzeAndreas EicherServus Helge,der Ausstieg ist etwas unangenehm. Auch weil ein Experte... mehr lesen
2019-07-01 08:59:56BlaueisspitzeHelge TschiedlDer hod ja gar koane Ski dabei. So ein Irrsinn. Dabei habe ich es... mehr lesen
2019-07-01 08:21:49Hochkalter 2607mHelge TschiedlHi Hermann, nein, sorry. Leider nichts gesehen. :-(. lg Helge
aufmachen
aufmachen
 Volltext:              
Autor:
Gebiet:
Kategorie:
Nur Touren mit Anmerkungen zeigen:
Nur eigene Touren anzeigen:
Previous Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 ... 101 NextPrint
TitelA-ZZ-AKommentareA-ZZ-AAutorA-ZZ-ATourdatumA-ZZ-ASaisonA-ZZ-A
Hoher Göll 2 Klaus Einmayr 18. 05. 2019 Saison 18/19
Berchtesgadener Alpen: Auf der üblichen Route vom PP (1100) durchs Alpeltal zum Hohen Göll (2522).Schneelage:... mehr lesen
DrahtseilwandlIm unteren Teil der AlpeltalrinneAlpelköpfeUmgängAnstieg Hohes BrettEntladenGipfelhangHauptgipfelWatzmann und HochkalterGipfelblick ins SalzachtalSchneibsteinblickAbfahrt GipfelhangAbfahrt in die UmgängAbfahrt im untersten Teil der Alpeltalrinne
Arche und Hirschköpfl 0 Wolfgang Lauschensky 17. 05. 2019 Saison 18/19
Radstädter Tauern: Der reichliche Neuschnee in Zauchensee ist durchnässt. Neu- und Nassschneerutscher... mehr lesen
Zugeschneite Piste zur GamskogelhütteArche hinter GamskogelhütteArcheSchwarzkopf, Gamskogel, SteinfeldspitzeArche NordwestflankeHirschköpfl SüdgratHirschköpfl Abfahrt
Seehorn 0 Daniela Kern 17. 05. 2019 Saison 18/19
Berchtesgadener: Nicht lang überlegen, einfach den Klassiker. Hoher Start und deswegen vermutlich... mehr lesen
Schmiert schon im AufstiegGuter Harschdeckel, Rutsche in der QuerungSchmiertLecks mi doch mit diesem Sommer...Do wor doch vorher no a Schnee?Hindernislauf
Zweiter Wintereinbruch im Mai 0 Martin, karo Gaisl 17. 05. 2019 Saison 18/19
Dachstein: Nach einigen Tiefschneetouren heute nochmals hinterer Türlspitz ab Ramsau.... mehr lesen
Schneefall-(Liegenbleiben-) grenze 1100mFährt ab 29.5. wiederAufstieg bei -6CzauberhaftHochnebeldeckeostseitig frühmorgens weichfährt ab 18.5. wiederNebelfallzwischen Ost- und Südhangschattseitig tragender HarschdeckelÜbergang ins Frühjahrauf des Messers Schneide
Loferer Skihörndl 2 Klaus Einmayr 11. 05. 2019 Saison 18/19
Loferer Steinberge: Vom Loferer Hochtal (800) auf üblichem Weg zum Skihörndl (2286).Schneelage:... mehr lesen
Gewaltige LawinenresteIn der RinneGr. ReifhornKl. Wehrgrube mit SkihörndlSoll I oder soll I nedGipfelblick Richtung Kitzbüheler AlpenOchsenhorn und Gr. HundstodBlick nach NordenPasstRückblick GipfelabfahrtSulzwedelnRückblick kurz vorm SchneeendeSonniger Rückblick
Große Kesselspitze 2358m 0 Peter Bruckbauer 11. 05. 2019 Saison 18/19
Radstädter Tauern: Vor der angekündigten Kaltfront noch schnell nach Obertauern auf die Kesselspitze... mehr lesen
StimmungsvolleinsamGipfeldie ersten AbfahrtsmeterPanorama Richtung Obertauerngeht guatschöner Hangnoch gute Schneelage
Weißkugel 3.738m von Vent 0 Althuber Franz 10. 05. 2019 Saison 18/19
Ötztaler Alpen: Start am 9.5. am Nachmittag in Vent. Hüttenzustieg zum Winterraum Hochjoch-Hospiz.... mehr lesen
Zustieg Hochjoch-HospizAb der letzten Brücke vor der Hütte ging es mit SkiAm flachen HintereisfernerMegawechte am Weg zum HintereisjochSüdwesthang zum VorgipfelplateauAm Weg zum GipfelgratEtwas Spürsinn für die Felsen unterm Schnee war gefragtLetzte Meter zum GipfelGipfelHerrlich - den ganzen Hintereisferner für uns alleine :)Ausklang :)
Wintereinbruch im Mai 0 Martin, karo Gaisl 09. 05. 2019 Saison 18/19
Dachstein: Beginnend ab 5.5. brachten uns die Eisheiligen noch für drei Tage einen Jännerpulver... mehr lesen
WindstillStaubpulverRast am nächsten TagHohlwegSchlussanstiegschwerer Pulverneuerlicher AnstiegSchneedecke ab 1000mdurchgewühltkammnahe kaum ein LüfterlAbfahrt ISüdwand KoppenkarsteinAbfahrt IISchienenQuerungAbseits der Straßen
Previous Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 ... 101 NextPrint