Touren
Die Fotos beschreiben die Erfahrungen „Auf Tour“. Anhand von Bildern und in Textform werden die aktuellen Verhältnisse in Bezug auf Schnee, Lawinen und Tourenbedingungen in den heimischen Bergen beschrieben. 5 Fotos pro Tour sind ein gutes Maß, wenn es ganz tolle Fotos sind, kann es auch ein bisschen mehr sein.

Der Text zur Tour und zu den einzelnen Bildern schafft die Möglichkeit, weitere Infos zu transportieren, die allein durch ein Bilder nur schwer weitergegeben werden können: Welche Gefahrenzeichen habe ich gesehen oder gehört? Bei welcher Hangneigung und zu welcher Zeit hatte ich einen schönen Firn? Wie umfangreich waren die Triebschneeansammlungen und sind diese frisch entstanden? Bis wie weit kann man ins Tal noch abfahren? Welche Ergebnisse brachte der Stabilitätstest und wie hat die Bruchfläche ausgesehen? Oder ganz einfach nur die hilfreiche Information ob die Straße schon geräumt ist und ob die nette Hütte schon geöffnet hat?

Der Informationsgehalt hängt von vielen Faktoren ab: Von den technischen Möglichkeiten, den fachlichen Fähigkeiten, dem Ausbildungsstand und der Erfahrung des Einsenders sowie natürlich auch von dessen Motivation. Dieses Forum ist für alle offen: vom Anfänger zum Vielgeher, Bergretter, Instruktor, bis hin zum topausgebildeten Bergführer, alle sollen Platz haben und sollen mit den zur Verfügung stehenden Mitteln und Erfahrungen ihre Erlebnisse „Auf Tour“ weitergeben können.

Gegenseitige Achtung im Forum ist erwünscht und ein Gebot der Höflichkeit, deshalb tritt jeder User auch mit seinem Namen auf. Die Diskussion soll aber keinesfalls zu kurz kommen. Über die Kommentare zu den Touren kann jeder das loswerden, was er fragen oder sagen möchte. aufmachen
letzte Kommentare:
DatumTourKommentatorKommentar
2020-07-11 11:23:40Reichenspitze (3303 m) - GableThomas MagauerServus Andi, ich genieße und schweige während der Hochsaison.... mehr lesen
2020-07-11 10:57:33Reichenspitze (3303 m) - GableAndreas EicherHerr Magauer,jetzt muss ich schon mal wirklich Kritik loswerden.Wir... mehr lesen
2020-06-19 13:57:26Hohe Fürlegg 3244mLenka KolarovaServus Andi,danke fürs Mitnehmen! In der furchtbaren CoronazeitSind... mehr lesen
2020-06-16 13:15:19Hohe Fürlegg 3244mAndreas EicherServus Edi,Respect - da hast a einen ganz schönen Hatscher hinter... mehr lesen
2020-06-16 08:24:40Hohe Fürlegg 3244mEdi MörtlServus Andi, war mir klar das noch was kommt von dir ;)Hast mich nicht... mehr lesen
2020-06-14 15:15:55Selbhornbernhard ebnerSuper! :)
2020-06-14 10:40:24Selbhornuta PhilippWow ging das schnell, - der "glückliche Verlierer"... mehr lesen
2020-06-13 08:34:14Selbhornbernhard ebnerhttps://m.facebook.com/groups/194896060539684?view=permalink&id=3473
2020-06-04 00:44:13Pfingstausflug 1Rupert HafnerWar vor langer Zeit im Sommer da. Hod si anscheinend vuido in da Zwischenzeit.... mehr lesen
2020-06-03 22:04:25Pfingstausflug 1Thomas Mansberger2013 schon noch: https://www.alpenverein.at/millstatt/alben/2
aufmachen
aufmachen
 Volltext:              
Autor:
Gebiet:
Kategorie:
Nur Touren mit Anmerkungen zeigen:
Nur eigene Touren anzeigen:
Previous Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 ... 100 NextPrint
TitelA-ZZ-AKommentareA-ZZ-AAutorA-ZZ-ATourdatumA-ZZ-ASaisonA-ZZ-A
Hochwinter im Heutal 5 Klaus Einmayr 05. 05. 2019 Saison 18/19
Chiemgauer Alpen: Vom Heutalbauern ca. 15 Min. Ski getragen, dann mit Ski über den Reichenhaller... mehr lesen
Hochwinterliche VerhältnisseHochalm und PeitingköpflWindunbeeinflusster PulverschneePulverabfahrt vom PeitingköpflReichenhaller Hang
Großwand 2.415m - Tour ins Ungewisse 5 Althuber Franz 06. 04. 2019 Saison 18/19
Gosaukamm: Schon lange eine Wunschtour von mir, voriges Jahr war die Saison dafür zu früh... mehr lesen
Kurz vorm Einstieg in die Rampe - kein Neuschnee gefallen...Untere StuhllochscharteStapfspur war angelegt - super tragender Deckel nach den ersten 10 Metern bis zum GipfelErste Sonnenstrahlen kurz vorm GipfelHochnebel über der HeimatBlick zum LieblingsbergGroßwandeck und dahinter Tennengebirge - der Hochkarfelderkopf geht übrigens auch noch von unten ;)Gosaugletscher, passabel beinandDSC08454
...die Wahrheit is so weiß wie Schnee 5 Thomas Eckerstorfer 31. 03. 2019 Saison 18/19
Obertauern: Stimmmungsbild vom vergangenen Sonntag. Nach den samstäglichen Powderfunden... mehr lesen
...Süd-Wien ist anders ;-)...Samstagsnachlese...on air...Rückblick ohne Grollnew world - old world......il protagonista...shadows on the wall...still untouched...downdiving...ohne Kollateral-blech-schaden ;-)
am weißen Dach... 5 Thomas Eckerstorfer 30. 03. 2019 Saison 18/19
Zederhaus: ..der Radstädter ;-) "Firn or Pow"...das war die Frage, die sich... mehr lesen
...Pekel...on the wayspektakulär.......dynamisch...pow...ohne Groll...signs of satisfaction...paassst ;-)...Wien ist anders ;-)))
Dürrkarhorn (2286 m), Dürrkar (2400 m), Birnhorn (2634 m) 5 Bernhard Ebner 19. 02. 2019 Saison 18/19
Leoganger Stoaberg: Rundtour in den Leogangern:Hackerbauer - Hochgrub - Dürrkar- Dürrkarhorn... mehr lesen
Weg ins..Birnhorn, KuchelhornDürrkarrhornBlick Richtung Hochgrubwos is do los?Aufstieg Richtung KuchelniederRückblickBirnhornEbersbergkar
Scheiblingkogel 5 Andreas Eicher 22. 01. 2019 Saison 18/19
Tennengebirge: Aufstieg über die Schwer, Abfahrt über die Wies...Ein absoluter Tourenklassiker... mehr lesen
Licht und SchattenWindspurenÜber´m NebelmeerAussichtsreichAm GipfelDurchquererGipfelhangDie Felle kommen wieder wegPulvertraum...10-15cm PulverauflageErste Spur...wenn ich nur aufhörn könnt...Bald wieder im SchattenStockeinsatzEndlose HängeRückblick auf unsere Spuren
Hochzint, 2246 m 5 Bernhard Ebner 20. 01. 2019 Saison 18/19
Leoganger Stoaberg: Optimale Bedinungen hats am Sonntag in den Leoganger Stoaberg gegeben. Anstieg mittels... mehr lesen
Schnee gibts genugHochgrubPassauer HütteHochzint GipfiAbfahrt vom GipfiRückblick
Schneesituation am Zwölferhorn 5 Hölzlwimmer Hermann 17. 01. 2019 Saison 18/19
Osterhorngruppe: Defensivtour zum Zwöferhorn. Dann Abfahrt über imposante Wächtengebilde... mehr lesen
Start bei den Laimerwiesen in St. GilgenDie Bergstation der geschlossenen Seilbahn und der geniale Fernblick zum Fuschlsee und ins Flachland.Abfahrt über den Die impossante Nasschneelawine zu den Stübler Almen.Pillstein: das Kreuz ist ca 2 Meter hoch.Salzkammergutblick: der Wolfgangsee.Wiederanstieg an der Stubner Alm.Dachlawine - da hängt noch was oben, die Sonnenterrasse wird wohl in nächster Zeit nicht eröffnet.IMG-20190117-WA0007
Previous Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 ... 100 NextPrint