Touren
Die Fotos beschreiben die Erfahrungen „Auf Tour“. Anhand von Bildern und in Textform werden die aktuellen Verhältnisse in Bezug auf Schnee, Lawinen und Tourenbedingungen in den heimischen Bergen beschrieben. 5 Fotos pro Tour sind ein gutes Maß, wenn es ganz tolle Fotos sind, kann es auch ein bisschen mehr sein.

Der Text zur Tour und zu den einzelnen Bildern schafft die Möglichkeit, weitere Infos zu transportieren, die allein durch ein Bilder nur schwer weitergegeben werden können: Welche Gefahrenzeichen habe ich gesehen oder gehört? Bei welcher Hangneigung und zu welcher Zeit hatte ich einen schönen Firn? Wie umfangreich waren die Triebschneeansammlungen und sind diese frisch entstanden? Bis wie weit kann man ins Tal noch abfahren? Welche Ergebnisse brachte der Stabilitätstest und wie hat die Bruchfläche ausgesehen? Oder ganz einfach nur die hilfreiche Information ob die Straße schon geräumt ist und ob die nette Hütte schon geöffnet hat?

Der Informationsgehalt hängt von vielen Faktoren ab: Von den technischen Möglichkeiten, den fachlichen Fähigkeiten, dem Ausbildungsstand und der Erfahrung des Einsenders sowie natürlich auch von dessen Motivation. Dieses Forum ist für alle offen: vom Anfänger zum Vielgeher, Bergretter, Instruktor, bis hin zum topausgebildeten Bergführer, alle sollen Platz haben und sollen mit den zur Verfügung stehenden Mitteln und Erfahrungen ihre Erlebnisse „Auf Tour“ weitergeben können.

Gegenseitige Achtung im Forum ist erwünscht und ein Gebot der Höflichkeit, deshalb tritt jeder User auch mit seinem Namen auf. Die Diskussion soll aber keinesfalls zu kurz kommen. Über die Kommentare zu den Touren kann jeder das loswerden, was er fragen oder sagen möchte. aufmachen
letzte Kommentare:
DatumTourKommentatorKommentar
2019-11-20 14:28:04Peitingköpfl 1.720mAndreas ZauharIndianer mit Bart!!!??? .... de Komantschen san a nimma des, was sie... mehr lesen
2019-11-17 23:09:35Peitingköpfl 1.720mAnnamirl HufnagelDanke, lieber Thomas !Das Gipfelbier hat´s voll rausgrissen... mehr lesen
2019-11-17 22:32:12Peitingköpfl 1.720mThomas GröerLiebe Annamirl,ob da net der Fleiß, die Hausmeistertätigkeiten... mehr lesen
2019-11-15 00:22:11Sarntaler Alpen SüdtirolAndreas ZauharDa ED...a Münchner Komantschenhäuptling, ....sauba!
2019-11-13 20:12:37Sarntaler Alpen SüdtirolMontone Edmund B.Sehr coole Bilder - es kann also losgehen!
2019-11-13 17:56:26Sarntaler Alpen SüdtirolBernhard ZieglerGenau so war es..... Aber ich habe mich entschieden es tapfer zu ertragen,... mehr lesen
2019-11-13 17:48:00Sarntaler Alpen SüdtirolAlois HerzigDanke für das Angebot, die Königsangerspitze war einmal... mehr lesen
2019-11-13 17:32:44Sarntaler Alpen SüdtirolBernhard ZieglerIch finde den Informationsaustausch sehr wichtig, aber meine Zeit... mehr lesen
2019-11-13 17:28:04Sarntaler Alpen SüdtirolAlois HerzigSchön, Bernhard, dass Du Dich im Forum wieder einmal meldest.... mehr lesen
2019-11-13 01:04:47Es gibt noch RestplätzeHans SeilerAndi do gib i dir 100% recht :-))
aufmachen
aufmachen
 Volltext:              
Autor:
Gebiet:
Kategorie:
Nur Touren mit Anmerkungen zeigen:
Nur eigene Touren anzeigen:
Print
TitelA-ZZ-AKommentareA-ZZ-AAutorA-ZZ-ATourdatumA-ZZ-ASaisonA-ZZ-A
Scheiblingkogel 2289m 2 Rupert Hafner 21. 02. 2014 Saison 13/14
Tennengebirge: Auf und Ab über die Schwer. Bis Rossberghütte (1000m) schneefrei, dann... mehr lesen
VermisstenanzeigeNo, jetzt werden keine EMails geschrieben.
Steinriesenkogl 0 Rupert Hafner 18. 04. 2013 Saison 12/13
Gosaukamm: Genaue Beschreibung der Tour siehe: http://www.alpintouren.com/de/touren/ski/tourbeschreibung/tourdaten_2499
Strichkogl,Steinriesenkogl, Donnerkogl mit Steinries'n u. Goasriesn'n.In der Goasries'n. Einsinktiefe beim raufstapfen immer zwischen Schuhrand u. Knie.A bissal wos is am Nachmittag runterkemma, aber harmlos.Die Wechten vom Donnerkogl sind noch alle oben.Aufstieg zum Donnerkogl durch grosse Wechten blockiert. Seilsicherung ist nur am Anfang frei.Blick Richtung BischofsmuetznRueckblick
www.respektieredeinegrenzen.at 0 Rupert Hafner 27. 03. 2013 Saison 12/13
Hochkoenig/Tennengebirge: Respektiere deine Grenzen - die Ruhezonen für Wildtiere im Winter. Wie... mehr lesen
via
Untersberg - Großes Brunntal 6 Rupert Hafner 23. 02. 2013 Saison 12/13
Untersberg: Beeindruckende Abfahrt durchs Große Brunntal am Untersberg. Nur bei sicherer... mehr lesen
1 Einfahrt ins grosse Brunntal2 Blick in den obersten Teil der Abfahrt3 Drop in4 Vorsicht vor Dolinen5 Blick zurueck ins obere Brunntal. An diesem Punkt Einfahrt in die steile Rinne entlang der senkrechten Felswaende.6 Einfahrt in die steile Rinne7 Sehr beeindruckend!89 Hier Stopp! Querung nach rechts! Unterhalb bricht die Rinne 50m senkrecht ab.10 Blick ins untere Brunntal11 Oberhalb des 50m-Abbruches im Abfahrtssinn nach rechts aus der Rinne zwischen den Baeumen in einen steilen Hang hineinqueren. Dieser steile Hang ist sehr lawinenanfaellig!1213 Blick zurueck14 Querung nach rechts aus dem immer enger werdenden unteren Brunntal, bevor es zur Schlucht wird. Danach noch ein kurzes Stueck bis zum alten Steinbruch und oberhalb dessen wieder nach rechts queren.
Zinkenkogel/Rossfeld 4 Rupert Hafner 16. 01. 2013 Saison 12/13
Halleiner Hausberg: INFO: HALLEIN (tres). Die Stadt Hallein wird ab der heurigen Wintersaison erstmals... mehr lesen
..
UB - ok! 0 Rupert Hafner 13. 12. 2012 Saison 12/13
Untersberg: Endlich schaut der Untersberg aus wie eine richtige Weißwurst...und los gehts... mehr lesen
1 Parkplatzbelegung um  12Uhr.2 Keine Sitzgelegenheit mehr bei der Schweigmühle.3 Schischarte4 Hinter der Schweigmühle5 Hinter der SchweigmühleSteilhang Piste
Krumlkees Hocharn 3 Rupert Hafner 07. 03. 2012 Saison 11/12
Goldberggruppe: Einsame Tour vom Lechnerhäusl durchs Krumltal in die Nordflanke (Krumlkees)... mehr lesen
Lawinenwurf KrumltalStaumauer KrumltalRichtung BraeualmWaldlahn vor BraeualmRohrmooseralmSpurarbeit in der NordflankeGralshueter Edlenkopf u. RitterkopfAbfahrt_1Abfahrt_2Abfahrt_3
Print