Touren
Die Fotos beschreiben die Erfahrungen „Auf Tour“. Anhand von Bildern und in Textform werden die aktuellen Verhältnisse in Bezug auf Schnee, Lawinen und Tourenbedingungen in den heimischen Bergen beschrieben. 5 Fotos pro Tour sind ein gutes Maß, wenn es ganz tolle Fotos sind, kann es auch ein bisschen mehr sein.

Der Text zur Tour und zu den einzelnen Bildern schafft die Möglichkeit, weitere Infos zu transportieren, die allein durch ein Bilder nur schwer weitergegeben werden können: Welche Gefahrenzeichen habe ich gesehen oder gehört? Bei welcher Hangneigung und zu welcher Zeit hatte ich einen schönen Firn? Wie umfangreich waren die Triebschneeansammlungen und sind diese frisch entstanden? Bis wie weit kann man ins Tal noch abfahren? Welche Ergebnisse brachte der Stabilitätstest und wie hat die Bruchfläche ausgesehen? Oder ganz einfach nur die hilfreiche Information ob die Straße schon geräumt ist und ob die nette Hütte schon geöffnet hat?

Der Informationsgehalt hängt von vielen Faktoren ab: Von den technischen Möglichkeiten, den fachlichen Fähigkeiten, dem Ausbildungsstand und der Erfahrung des Einsenders sowie natürlich auch von dessen Motivation. Dieses Forum ist für alle offen: vom Anfänger zum Vielgeher, Bergretter, Instruktor, bis hin zum topausgebildeten Bergführer, alle sollen Platz haben und sollen mit den zur Verfügung stehenden Mitteln und Erfahrungen ihre Erlebnisse „Auf Tour“ weitergeben können.

Gegenseitige Achtung im Forum ist erwünscht und ein Gebot der Höflichkeit, deshalb tritt jeder User auch mit seinem Namen auf. Die Diskussion soll aber keinesfalls zu kurz kommen. Über die Kommentare zu den Touren kann jeder das loswerden, was er fragen oder sagen möchte. aufmachen
letzte Kommentare:
DatumTourKommentatorKommentar
2019-07-08 14:03:32Hochkalter 2607mMarkus RiedlServus Helge,zu oana gscheidn Tourvorbereitung ghört net nur... mehr lesen
2019-07-02 13:19:30BlaueisspitzeAndreas EicherServus Andi,die Aktion mit dem Geburtstag deiner Mama war wirklich... mehr lesen
2019-07-02 00:21:14BlaueisspitzeAndreas ZauharZu 1.: ok, de hamm ja a Alternative zum Wieninger und schee iss dort... mehr lesen
2019-07-01 18:58:38BlaueisspitzeAndreas EicherServus Andi,Also Erstens war der offizielle Abschluss schon mit der... mehr lesen
2019-07-01 16:19:35BlaueisspitzeHelge Tschiedl"Auch weil ein Experte genau in die Ausstiegsfelsrinne geschi....... mehr lesen
2019-07-01 15:14:46SchönachschneidLenka KolarovaServus Klaus,sooo wenig besucht ist die Schönachschneid trotz... mehr lesen
2019-07-01 14:40:47BlaueisspitzeAndreas ZauharOiso Andi ... a leeres Glasl Apfelsaft und zwoa Alkoholfreie ... Do... mehr lesen
2019-07-01 13:23:15BlaueisspitzeAndreas EicherServus Helge,der Ausstieg ist etwas unangenehm. Auch weil ein Experte... mehr lesen
2019-07-01 08:59:56BlaueisspitzeHelge TschiedlDer hod ja gar koane Ski dabei. So ein Irrsinn. Dabei habe ich es... mehr lesen
2019-07-01 08:21:49Hochkalter 2607mHelge TschiedlHi Hermann, nein, sorry. Leider nichts gesehen. :-(. lg Helge
aufmachen
aufmachen
 Volltext:              
Autor:
Gebiet:
Kategorie:
Nur Touren mit Anmerkungen zeigen:
Nur eigene Touren anzeigen:
Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 ... 28 NextPrint
TitelA-ZZ-AKommentareA-ZZ-AAutorA-ZZ-ATourdatumA-ZZ-ASaisonA-ZZ-A
Schafkögel 0 Peter Übleis 01. 05. 2019 Saison 18/19
Totes Gebirge: Höchstwahrscheinlich zum Saisonschluss noch ins Skigebiet Hinterstoder. 900... mehr lesen
Pistengelände Huttererbödenauf zu den SchafkögelnSpitzmauer - Gr. PrielSchrockenSkiberge en masseschwierige Bedingungenwie im WinterParadeblickTechnik ist gefragtjetzt nur noch ein Genuss11Lim Tal ist längst der Frühling eingezogen
Laglscharte 3 Peter Übleis 30. 03. 2019 Saison 18/19
Haller Mauern: Das Ziel heisst Langstein, Aufstieg von Leopolden/Rosenau nahe dem Biathlonzentrum... mehr lesen
Tourengeher im SchafplanKleiner Scheiblingsteinunterm LangsteinMustereinsamPaul für dichLangstein Westflankeweiter zur LaglscharteLaglkar und Mitterbergverdammt steilKl. Pyhrgasgenussvollkönnte nicht besser gehenso lieben wir esso eher nichtFrühlingsgrüße aus der Rosenau
Mühlauer Sattel 0 Peter Übleis 23. 03. 2019 Saison 18/19
Haller Mauern: Von Mühlau über die Tunnelroute hinauf ins Kar, vorbei am Mühlauer... mehr lesen
nach den Tunnelsim Kreuzungsbereich zweier mächtiger Lawinenim Kargrandiose LandschaftsbilderSpurenvielfalt06Lkurze Entspannungsteirische Wintervulkanlandschaftam Mühlauer SattelZiel der Begierdeder Nordenperfekter Firneinsamallein auf weiter FlurScheiblingsteindoppelt gemoppelt
Elexenkogel 0 Peter Übleis 03. 03. 2019 Saison 18/19
Höllengebirge: Von der Klamm den Höllbach entlang zum Steinbruch und über den Brunnlahngang... mehr lesen
im Brunnlahngangeinsamnach der SteilstufeDachsteinblickAusblick zur Zimnitzim Norden alles gründie letzten Meter zum GipfelGrünalmkogelDachstein GosaukammTennengebirgelos gehtsdie ersten Hängeim MittelteilperfektFirnein Frühlingsgruß
Hochschneid 0 Peter Übleis 24. 02. 2019 Saison 18/19
Höllengebirge: Das Wetter sollte passen, auch der viele Schnee dieses Jahr. So fahren wir nach Ebensee... mehr lesen
steil, steiler, am steilstenjetzt wird´s flacherSchrottkamm im HintergrundGosaukammHochschneid1. Steilstufeein Firngenuss2. Steilstufepasst perfektim Weißen Ofenim Kareine perfekte Tour
Kasberg 0 Peter Übleis 27. 01. 2019 Saison 18/19
Oberösterreichische Voralpen: Anstieg vom Wallibachtal, vorweg: keine "normale" Skiroute, nur eine Möglichkeit... mehr lesen
romantischEiszapfengalerieWallibachWallihütteAusblick ins Tote Gebirgejetzt wirds richtig steilSpitzplaneckalle Latschen sind zuwilde Felslandschaftder Ausstieg aufs Plateau ist etwas rustikalnur noch wenige Meter zum windigen GipfelHaller MauernKasberggipfelsteile Einfahrtwieder im Waldbereiches geht guat
Corno Grande 2 Peter Übleis 20. 04. 2018 Saison 17/18
Abruzzen Gran Sasso: Nach einigen Flops, zahlreichen Straßensperren, viel weniger Schnee als erwartet... mehr lesen
wir sind noch ganz verschlafenda wollen wir raufhinein ins Valle delle Cornacchiemit dem Pickel fühlt man sich da bedeutend wohlervom Rifugio Franchetti weiter Blick nach Ostenvorbei am Corno Piccolovor der Schlußanstieg zum Gipfelder Campo Imperatoreausnahmsweise darf ich auch mal mit ins BildRichtung WestenEinfahrt vom GratFirnim MittelteilSchneerutsch von links und rechtsallein auf weiter Flur
Hochgrößen 0 Peter Übleis 02. 04. 2018 Saison 17/18
Wölzer Tauern: Lawinenwarnstufe 3, eine halbwegs sichere Tour muss her. Auf die Gefahr hin auf den... mehr lesen
gefährliche SchönheitSpurenstop or gonachher ist man immer gscheiter oder?mit jedem Meter wird der Schnee besser
Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 ... 28 NextPrint