Touren
Die Fotos beschreiben die Erfahrungen „Auf Tour“. Anhand von Bildern und in Textform werden die aktuellen Verhältnisse in Bezug auf Schnee, Lawinen und Tourenbedingungen in den heimischen Bergen beschrieben. 5 Fotos pro Tour sind ein gutes Maß, wenn es ganz tolle Fotos sind, kann es auch ein bisschen mehr sein.

Der Text zur Tour und zu den einzelnen Bildern schafft die Möglichkeit, weitere Infos zu transportieren, die allein durch ein Bilder nur schwer weitergegeben werden können: Welche Gefahrenzeichen habe ich gesehen oder gehört? Bei welcher Hangneigung und zu welcher Zeit hatte ich einen schönen Firn? Wie umfangreich waren die Triebschneeansammlungen und sind diese frisch entstanden? Bis wie weit kann man ins Tal noch abfahren? Welche Ergebnisse brachte der Stabilitätstest und wie hat die Bruchfläche ausgesehen? Oder ganz einfach nur die hilfreiche Information ob die Straße schon geräumt ist und ob die nette Hütte schon geöffnet hat?

Der Informationsgehalt hängt von vielen Faktoren ab: Von den technischen Möglichkeiten, den fachlichen Fähigkeiten, dem Ausbildungsstand und der Erfahrung des Einsenders sowie natürlich auch von dessen Motivation. Dieses Forum ist für alle offen: vom Anfänger zum Vielgeher, Bergretter, Instruktor, bis hin zum topausgebildeten Bergführer, alle sollen Platz haben und sollen mit den zur Verfügung stehenden Mitteln und Erfahrungen ihre Erlebnisse „Auf Tour“ weitergeben können.

Gegenseitige Achtung im Forum ist erwünscht und ein Gebot der Höflichkeit, deshalb tritt jeder User auch mit seinem Namen auf. Die Diskussion soll aber keinesfalls zu kurz kommen. Über die Kommentare zu den Touren kann jeder das loswerden, was er fragen oder sagen möchte. aufmachen
letzte Kommentare:
DatumTourKommentatorKommentar
2019-07-08 14:03:32Hochkalter 2607mMarkus RiedlServus Helge,zu oana gscheidn Tourvorbereitung ghört net nur... mehr lesen
2019-07-02 13:19:30BlaueisspitzeAndreas EicherServus Andi,die Aktion mit dem Geburtstag deiner Mama war wirklich... mehr lesen
2019-07-02 00:21:14BlaueisspitzeAndreas ZauharZu 1.: ok, de hamm ja a Alternative zum Wieninger und schee iss dort... mehr lesen
2019-07-01 18:58:38BlaueisspitzeAndreas EicherServus Andi,Also Erstens war der offizielle Abschluss schon mit der... mehr lesen
2019-07-01 16:19:35BlaueisspitzeHelge Tschiedl"Auch weil ein Experte genau in die Ausstiegsfelsrinne geschi....... mehr lesen
2019-07-01 15:14:46SchönachschneidLenka KolarovaServus Klaus,sooo wenig besucht ist die Schönachschneid trotz... mehr lesen
2019-07-01 14:40:47BlaueisspitzeAndreas ZauharOiso Andi ... a leeres Glasl Apfelsaft und zwoa Alkoholfreie ... Do... mehr lesen
2019-07-01 13:23:15BlaueisspitzeAndreas EicherServus Helge,der Ausstieg ist etwas unangenehm. Auch weil ein Experte... mehr lesen
2019-07-01 08:59:56BlaueisspitzeHelge TschiedlDer hod ja gar koane Ski dabei. So ein Irrsinn. Dabei habe ich es... mehr lesen
2019-07-01 08:21:49Hochkalter 2607mHelge TschiedlHi Hermann, nein, sorry. Leider nichts gesehen. :-(. lg Helge
aufmachen
aufmachen
 Volltext:              
Autor:
Gebiet:
Kategorie:
Nur Touren mit Anmerkungen zeigen:
Nur eigene Touren anzeigen:
Print
TitelA-ZZ-AKommentareA-ZZ-AAutorA-ZZ-ATourdatumA-ZZ-ASaisonA-ZZ-A
Watzmannkar: Skischarte & 3. Kind 2 Reinhard Steurer 24. 02. 2018 Saison 17/18
Berchtesgadener Alpen: Wie auf so vielen Bergen in und um Salzburg wurde heute auch im Watzmannkar das Drama... mehr lesen
Über die Schneelage im Kar kann man nicht klagenÜber den Nebelvorhang schonUm 13:30 öffnete sich der Vorhang dann Stück für Stück...Und auch das 3. Kind war freiViele Zuschauer dortSchön ist der Nebel ...... wenn man drüber stehtAuf zur 2. Bühne, dem 3. KindBleibt der Vorhang offen?Ja... und alle sind begeistert vom großen SchauspielDie berühmte Ostwand ist so groß, sie passt nicht ins Format 16:9Bei der kleinen Reiben war der Vorhang heut eher zu (Schneibstein ganz links, Roßfelder Mitte)Der Nebel kommt wieder, Zeit für RocknRoll den Berg runterSchön wars...Und zu geht der Vorhang - Ende der Vorstellung
Hoher Göll 6 Reinhard Steurer 23. 02. 2018 Saison 17/18
Berchtesgadener Alpen: Nachmittagstour mit Start am Parkplatz Hinterbrand um Mittag. Nebel bis ca. 1500,... mehr lesen
Viel Wind in den UmgängenSchön anzuschaun, weniger gut zu fahrenMan beachte die Abfahrtsspuren linksGipfelhang gut Tolle Kulisse Richtung SODie üblichen VerdächtigenNebelschwaden überm Hagengebirge, Schneibstein gut eingeschneitBlick nach SüdenOstwand wär noch unverspurtDSCN4416Abendliche AbfahrtGoldene StundeSonnenuntergang um 17:30Zeit wirds einzutauchen
Schneibstein, kleine Reibn 0 Reinhard Steurer 05. 01. 2018 Saison 17/18
Hagengebirge: Aufgrund des sintflutartigen Regens bis in große Höhen am gestrigen Donnerstag... mehr lesen
Vereister Anraum am GipfelkreuzDie Schneedecke sieht frisch und locker aus, ist aber hart gefrorenFür solche Landschaftsbilder lohnt sich die kl. ReibnAlpen-Idyll in BerchtesgadenEin paar Meter weiter passt das Idyll wieder
Großglockner 3 Reinhard Steurer 27. 05. 2017 Saison 16/17
Glocknergruppe: Bis auf den mühsamen Ab- und Wiederaufstieg über die Pasterze (dieser gibt... mehr lesen
Glockner-GipfelDSCN9761Hofmannkees SteilstufeGlocknerleitlAufstieg zum KleinglocknerBlick hinunter zum SatteleKurz vorm KleinglocknerPasterze & Johannisberg
Hocheiser 0 Reinhard Steurer 26. 05. 2017 Saison 16/17
Granatspitzgruppe (?): Noch perfekte Verhältnisse am Hocheiser. Die Werkstrasse ist durchwegs schneefrei.... mehr lesen
Abfahrt ÜbersichtAbfahrt Detail
Print