Der Gipfel im ersten Morgenlicht



Der Gipfel im ersten Morgenlicht

Mit 8027m ist der Shisha Pangma der niedrigste der Achtausender und gleichzeitig der viezenthöchste Berg der Erde.
Als einziger der Achtausender liegt er zur Gänze auf tibetischem Gebiet.
Am 2. Mai 1964 von einer chineschischen Großexpedition erstbestiegen wurde der Berg erst in den späten Siebzigerjahren für westliche Alpinisten zugänglich.
Autor: Markus Amon
Datum: 18.04.2010
Kategorie: Alpinismus
Gebiet: Himalaya
Andere Fotos zu dieser Tour: