Canale Nord (3002 m) u. Cristalloscharte



Zu dritt am Dienstag von Schluderbach durch das Val Fonda Richtung Cristalloscharte. Engstelle war mit Ski begehbar. Dann durch die Canale Nord bis zur Scharte zw. Monte Cristallo u. C. di Mezzo aufgestiegen. Abfahrt durch die Steilrinne und anschließen noch in die Cristalloscharte hinauf. Abfahrt in feinstem Pulver.
Verhältnisse: 30-40 cm unverspurter Pulver auf gleichmäßiger Unterlage. Nur im Talboden des Val Fonda dünner brüchiger Harschdeckel. Mit Ski perfekt bis zum Parkplatz.

LG Mario, Markus u. Andi
www.riesner.at
Autor: Andi Riesner
Datum: 02.03.2010
Saison: 09/10
Gebiet: Dolomiten

Neuen Kommentar hinzufügen
Jürgen Weichhart zu Tageswerk 2....07.03.2010
Tschuldigung !
Kann mich jetzt wieder an die Rinne erinnern, hab da letztes Jahr auch Spuren gesehen.
Ist ähnlich wie der letzte Teil Cristalloscharte von der anderen Seite .
Muß jetzt auch los bin schon viel zu spät..............
Jürgen Weichhart zu Spitzkehrenb...07.03.2010
Servus Andi!
Ist des schon Richtung Cortina?
Wir sind letztes Jahr Von Cortina aufgestiegen und die ÜberQuerung nach Schluderbach in der Cristalloscharte abgefahren . Ja des ist a super Tour. Allerfeinste Sahne