Piz Cotschen (Südgipfel, 2973 m)



Nach dem Schwarzhorn am Samstag und einer lauschigen Nacht im Auto waren Mario und ich am Sonntag 3.1. vom Weiler Bos-cha und ü. d. Chamanna Cler am Piz Cotschen. Viel Schnee in der gesamten Umgebung. Pulver vom Gipfel bis zum Auto. Nur im Bereich der Alp Murtera Dadaint über ca. 100 Hm tlw. Bruchharsch. Auf den Übergang vom Südgipfel (Skidepot) zum Hauptgipfel (3030 m) verzichteten wir auf Grund der hohen Schneelage. Sehr lohnende und aussichtsreiche Tour.

In etwas steileren Passagen lösten wir bei der Abfahrt ganz kleine Oberflächenrutsche aus. Ansonsten keine Anzeichen wie Setzungsgeräusche etc. - Vorsicht war wohl trotzdem geboten...

Weiter Infos und Pics wie immer auf meiner Homepage.

lG Andi
www.riesner.at
Autor: Andi Riesner
Datum: 03.01.2010
Saison: 09/10
Gebiet: Silvretta

Neuen Kommentar hinzufügen