Hoher Seeblaskogel (3235 m)



Gestern, Ostermontag, am Hohen Seblaskogel gewesen. Schnee gut durchgefroren; Aufstieg mit Harscheisen bis wenige Meter unter dem Kreuz möglich. Leider war es heute nicht mehr ganz so sonnig weshalb der Firn nicht überall aufging - trotzdem gute Abfahrtsbedingungen vorgefunden. Abfahrt bis Parkplatz Lüsens problemlos möglich.

Andi

Bildergalerie etc. auf meiner Homepage www.riesner.at

Autor: Andi Riesner
Datum: 13.04.2009
Saison: 08/09
Gebiet: Stubaier Alpne - Sellrain

Neuen Kommentar hinzufügen