Hintere Seekarwand (1857 m)



Bin vorgestern (Sa, 31.1.2009) vom Gosausee auf die Hintere Seekarwand. Wir waren interessanterweise immer unterhalb des Nebels - später lockerte es sogar auf. Die Siht war immer gut. Am Ausgangspunkt 10-20 cm, am Karstplateau bis 40 cm Neuschnee (alles lockerer Pulver). Gesamtschneehöhe jedoch gering. Dennoch Abfahrt bis zum Parkplatz möglich. Orientierung nicht einfach falls keine Spiur vorhanden. Auf Grund der Geländebeschaffenheit (viele Buckel etc.) fehlt auf der Karstfläche 1m Schnee um die größeren Senken einigermaßen zu füllen.

lG Andi
www.riesner.at

Autor: Andi Riesner
Datum: 31.01.2009
Saison: 08/09
Gebiet: Dachsteingebirge

Neuen Kommentar hinzufügen