Oberer Gernkogel (2175 m)



War heute am Oberen Gernkogel vom Weiler Exenbach (Viehhofen) aus. Ganz unten bis zur Schalchenalm Harsch und Bruchharsch Straße aber z. T. geräumt (Schneefahrbahn), dann bis zu 35 cm Neuschnee (Pulver) auf fester aber tlw. etwas buckeliger Unterlage, Gipfelkamm abgeblasen bzw. windgepresst - mit Ski problemlos bis zum Kreuz, bei der Abfahrt westlich des Kammes unterhalb des Langecks schöner Pulverschnee.

Mehr auf meiner Homepage.

lG Andi
www.riesner.at

Autor: Andi Riesner
Datum: 25.01.2009
Saison: 08/09
Gebiet: Kitzb

Neuen Kommentar hinzufügen
Andi Riesner zu Aufstieg26.01.2009
Hallo Bernhard, danke für deine Anmerkung - dann wissen wir ja jetzt von wem die wenigen Spuren waren! Setzungsgeräusche gab es bei uns gestern gar nicht mehr, jedoch konnte man schon an den ganz kurzen steileren Stufen (Böschung neben Straße) beobacht
Bernhard Niedermoser zu Aufstieg26.01.2009
servus andi, am tag davor konnte man auf diesem hang und gernell auf den freien almflächen (um 1300 und im bereich 1500-1800m) wiederholt beeindruckende wumm-geräusche mit starker rissbildung vom ski weg, fast bei jedem schritt, rissbildung teilweise b