Eiskarlschneid (1990 m)



Heute Vormittag von der Straße Filzmoos-Ramsau über die Bachlalm und den Sulzenhals auf die Eiskarlschneid. Genug Schnee ab Parkplatz, Forststaße zu einem großen Teil mit Ratrac gewalzt. Ab der Alm sehr gute Verhältnisse - einige cm Neuschnee auf fester Unterlage. Rote Rinne auf den Rötelstein und Windlegerkar waren auch gut besucht.

lG Andi
www.riesner.at

Autor: Andi Riesner
Datum: 17.01.2009
Saison: 08/09
Gebiet: Dachsteingebirge

Neuen Kommentar hinzufügen
Andi Riesner zu Wuchtig18.01.2009
Hallo Albrecht! Danke für Deine Anmerkung und das Kompliment - kann ich nur voll und ganz zurück geben. Hier findest Du eine aktuelle Beschreibung lt. einer Begehung von 2008: http://www.bergsteigen.at/de/touren.aspx?ID=1889 lG Andi
Albrecht Seer zu Wuchtig18.01.2009
Hallo Andi! Jetzt hast du den e c h t e n Windlegergrat auf den Torstein im Bild - im unteren Teil ein klassischer IVer, oben ein langer IIIer im Fels! Ist bei mir schon länger her ... Gratulation zu deinen attraktiven Unternehmungen und den nicht mi