Glorerhütte



Vom Lucknerhaus in Kals zur Glorerhütte, Herrliche Winterlandschaft 40cm Pulverschnee, Leicht verfrachtet vom NW Wind in den letzten Tagen. Mulden und Rinnen stark mit Schnee angefüllt. Auf den Südhängen beginnt in der Nachmittagssonne schon eine leichte oberflächliche Anwärmung. Dennoch SUPER TOURENVERHÄLTNISSE in Osttirol
    Autor: Markus Amon (Bergführer)
    Datum: 29.11.2003
    Saison: 03/04
    Gebiet:

    Neuen Kommentar hinzufügen