Manlitzkogel (2247m)



Dank dieser informativen Seite wandelten wir heute auf den Spuren von Wofgang Tafatsch - Danke für den Tipp!. Warum auch woanders den Pulver suchen, wenn man schon vorher weiß, wo er ist??
Entgegen allen Erwartungen waren wir beim Aufstieg und bei der Abfahrt völlig alleine. Schnee immer noch vom Feinsten...auch die Südostseitige Abfahrt lohnst sich noch!

Galerie und GPS-Track auf meiner Homepage.

lG Andi
www.riesner.at

 

Autor: Andi Riesner
Datum: 23.12.2007
Saison: 07/08
Gebiet: Kitzb

Neuen Kommentar hinzufügen