Gamskogel, Hofgastein



Angesichts der wechselhaften Wetterprognose für das Wochenende und der beidseitigen Besuchsverpflichtungen am bevorstehenden Wochenende haben Manfred und ich beschlossen, den Freitag für eine Skitour zu nutzen. Da die letzte Ostseite so ein großer Erfolg war, wählte Manfred für heute den Gamskogel mit Start in Hofgastein aus.  

Schneeverhältnisse: sehr expositionsabhängig. Südseitig wird´s in wenigen Tagen, wenn?s so bleibt, feinen Firn geben, nord-ost bis ost noch Pulver. An Kyrill wird man relativ oft erinnert. Zum Teil an der Oberfläche sichtbar, zum Teil unter einer feinen Pulver oder kristallzuckerähnlichen Triebschneeschicht versteckt, einmal trägt die Harschschicht ein andermal nicht... letzteres äußert sich bei der Abfahrt dann in entsetzten ?Aaaaaahhh-mirfrisstsdieski?-Lauten... 

 

Autor: Martin Luger
Datum: 09.02.2007
Saison: 06/07
Gebiet: Hofgastein

Neuen Kommentar hinzufügen