12er Horn spontan



Der unerwartet "blaue" Vormittag und was "Berufliches" in Faistenau verführte mich zu einer kurzen Tour auf das Zwölferhorn von der Tiefbrunnau aus. Quasi das Nützliche mit dem Schönen verbunden. Mehr als die 40 cm Neuschnee beeindruckte mich, der schon länger nicht mehr in der Gegend war, diesmal die "angehäufte" Gesamtschneemenge dieses Winters. Laut einheimischen Aufzeichnungen sind in der Tiefbrunnau diesen Winter bisher 8,67m Neuschnee gefallen! Am eindruckvollsten zu bestaunen am Strassenrand.

Autor: Martin Luger
Datum: 08.03.2006
Saison: 05/06
Gebiet: Osterhorns

Neuen Kommentar hinzufügen