Zwiesel (1782m) von Jochberg



Am Feiertag stand das/der (?) Zwiesel, höchter Punkt des Staufenmassivs, auf dem Programm. Von Jochberg (b. Weißbach a.d. Alpenstraße) durch den steilen Wald direkt zur Zwieselalm und über die sanfteren (Latschen-) Hänge zum Gipfelkreuz von Zennokopf und Zwiesel. Die Latschen sind komplett eingeschneit. Schwerer Pulverschnee - schon von der Sonne etwas angegriffen. Auf grund der südlichen Ausrichtung wahrscheinlich jetzt schlechter. Viel besuchter, schöner Aussichtsgipfel. Abfahrt wie Anstieg.

 

lg Andi

http://www.riesner.at 

Autor: Andi Riesner
Datum: 06.01.2006
Saison: 05/06
Gebiet: Chiemgauer Alpen

Neuen Kommentar hinzufügen