Habachspitze (Grat)



Bin gestern um 04:10 Uhr mit dem Bike ins Hachbachtal mit Ziel Hachbachspitze gestartet. Nach der Bachquerung Richtung Schafsteig kann auf Lawinenresten gestartet werden. Leider bin ich gleich zu weit Richtung Wasserfall ins Felssturzgelände, hab es aber relativ bald gemerkt, dass da kein Steig mehr kommt. :) Nach dem Schafsteig ab ca. 1800 m ging es endgültig mit dem Schnee los. Der Schnee des letzten Neuschnees hat sich extrem schlecht verbunden. So ist oben fast der gesamte NO-Hang abgerutscht und der Aufstieg war entsprechend mühsam. Somit hab ich auch schweren Herzens auf den Gipfel verzichtet, da mir der sehr steile (noch nicht abgerutschte)  Gipfelhang zu haarig war. Bin dann auf den Grat ca. auf AV-Karte Punkt 3004 m.


Wetter: klare Nacht, wolkenlos, ab 10:00 Uhr immer mehr Quellwolken.

Schnee: Im oberen Bereich noch nicht umgewandelt bzw. auf Lawinenrutsch schwer zu fahren. Im ostseitgen Mittelteil sehr stark bremsender Schnee. Die letzten Meter auf den Lawinenresten zum Habach waren dann gut zu fahren. Immerhin. :)

Trotz Schneebedingungen und fehlenden Gipfels unglaublich eindrucksvolle Tour im landschaftlich einmaligen Habachtal. HIghlight war, dass die Moaralm schon geöffnet hatte und ich meinem Elektrolythaushalt mit Suppal und Bierli etwas Gutes tun konnte. Ich komme fix wieder. 

Autor: bernhard ebner
Datum: 18.05.2020
Saison: 19/20
Gebiet: Habachtal

Neuen Kommentar hinzufügen
bernhard ebner19.05.2020

Servus Andi,

ja zzt. seits echt net zu beineiden als (Skitouren-)Bayern, aber vielleicht wirds ja bald was. bissl wird er eh noch erhalten bleiben der Schnee ... :war ganz erstaunt, dass 3 Spuren (vom Vortag?) drinnen waren, aber ist wirklich ein schöner, einsamer Gipfi.  Cool, fast genau vor 8 Jahren.. Da bin ich natürlich sehr gern dabei, vielleicht geht sich dann mit dir auch der Gipfi für mich aus. :) 

lg,

Berni

Andreas Eicher19.05.2020

Servus Bernhard,

sehr selten, dass sich jemand auf diesen alpinen Gipfel verläuft.

Das waren noch Zeiten als wir Bayern das Habachtal besuchen durften.

http://www.lawine.salzburg.at/tour/index2.php?id=12896

Vielleicht mach ma die Tour nächstes Jahr mal zusammen,

is eh scho wieder so lang her.

LG

Andi