Jenner & Rossfelder



Am 28.02. nach stürmischer Nacht, die Wetterbesserung Mittag/Nachmittag abgewartet, unverhofft beste Powderbedingungen vorgefunden. Die Rossfelder waren ganz oben komplett abgeblasen. Pulver gabs weiter unten dennoch genügend.

 

Das Video, meiner Meinung nach, diesmal sehr gut gelungen. Schöne Landschaftsaufnahmen, vor allem der Übergang von der Schlecht- in die Schönwetterphase ist sehr spannend. Und wieder ein paar schöne SloMo Aufnahmen. Umbedingt anschauen !

 

https://www.youtube.com/watch?v=IZqKr8l42iA&feature=youtu.be

Autor: Helge Tschiedl
Datum: 28.02.2020
Saison: 19/20
Gebiet: BGL

Neuen Kommentar hinzufügen
Andreas Eicher02.03.2020

Durch'n Wald geht nix. Da fehlt komplett die Unterlage unten raus...

Helge Tschiedl02.03.2020

Hey Andi,

 

eigentlich bin ich auch kein Fan von den Rossfeldern, aber an dem Tag, mit dieser Variante wars ganz interessant. Die Abfahrt vom Jenner aus über die Königstalalm. Da kommt man u.a. über den Wanderweg runter, der normalerweise die Aufstiegsroute Richtung Stahlhaus ist.

 

Dort den unverspurten Wanderweg runter, das war schon sehr spassig. Hat genau für 2 Spuren gereicht, danach wärs scho nimmer so prickelnd gewesen ;). Und am Ende reisst noch der Himmel auf und wir haben Kaiserwetter an den Rossfeldern. Was will man mehr. :)

 

Hörndlwand, da hast mich auf a Idee gebracht. Anfang März switch ich aber gewohnheitsbedingt immer öfters ins BGLer Land ;). Wie bist du unten rausgefahren. Sind die Abkürzer durch den Wald auch gegangen oder bist du auf der Forststrasse geblieben ?

 

lg

 

Helge

 

 

 

 

 

 

Andreas Eicher02.03.2020

Helge,Helge

da verbringst du den ganzen Winter in die Chiemgauer und dann? Fährst du zu den verblasenen Westhängen an den Rossfeldern :-):-).

Freitag war ein halber Tag Wintermärchen in den Chiemgauern.

Genau genommen der beste Tag in den Chiemgauern für diesen Winter!

Traumpulver im windgeschützten Ostertal und Abfahrt ohne Feindkontakt bis zum Auto.

Einmal abfahren hat da leider nicht gereicht. Samstag war's leider schon wieder vorbei.

LG

Andi