Leckkogel



Von der Mautstelle über die Retteneggalm in Richtung Leckkogel. Leider hat sich die Wolkendecke schon früher als vorhergesagt vor die Sonne geschoben und daher ein auffirnen verhindert. Ca. 200Hm unterm Gipfel umgekehrt - keine Aussicht auf Firn und sehr diffuse Lichtverhältnisse. Der Abfahrtsgenuss hielt sich in Grenzen - bis auf einige wenige Firnschwünge alles knusprig und zum Teil auch etwas Bruchharsch dabei.   

Autor: Peter Kostecka
Datum: 18.02.2020
Saison: 19/20
Gebiet: Gosaukamm-Dachsteingebiet

Neuen Kommentar hinzufügen