Pillstein Illinger Berg



Von Tiefenbrunnau Aufstieg bis 1050 sehr schneearm  Forststrasse geräumt viele Steine im Wald sehr wenig Schnee. Ab 1050m dann zunehmend besser auf dem Weg zum Pillstein. Erste Abfahrt zur Illinger Alm ab Pillsteinsattel sehr gut. Aufstieg zum Illinger Berg 2. Abfahrt bei schöner Pulverschneelage auf tragendem Untergrund zur Illinger Alm. Aufstieg zurrück zum Pillstein und  Abfahrt nach Tiefenbrunnau.

Autor: Johann Allgeier
Datum: 09.02.2020
Saison: 19/20
Gebiet: Osterhorngruppe

Neuen Kommentar hinzufügen