Oblitzen (2658m)



AP: Weiler Reit 2km hinter und 100Hm oberhalb von Muhr. Parken beim Bauern (um Erlaubnis fragen). Andrang: Null, außer uns vieren niemand.

Schnee: Wie schon gestern auch, die harten Schmelzharschbeulen neben schönem, windverdichtetem, aber nicht schnittigem Pulver. Schön zu fahren, auch oder gerade bei der Direktabfahrt über die NE-Flanke (Aufstieg nördlich unterm Gipfelgrat, also nicht ganz hinauf in die Muhrerscharte, sondern vorher schon rechts weg). Route war von unten bis oben einzuspuren (...oder auch einzuharscheiseln).

Lawinen: Entspannte Situation.

Autor: Nani Klappert (Bergführer)
Datum: 09.02.2020
Saison: 19/20
Gebiet: Hafnergruppe/Lungauer Murtal

Neuen Kommentar hinzufügen
Klappert Hannah10.02.2020

Ein wunderbares Wochenende mit für mich perfekter Tourenwahl! Dankeschön!