Felle verloren am Gründeck!



Ein Bergspezl von mir hat am Samstag (25.1.) um ca. 14.00 h bei der nordostseitigen Abfahrt vom Gründeck zur Hubalm auf der Kleinarler Seite seine Felle (Kohla Vacuum Base in schwarz) verloren. Wir sind am Sonntag am Vormittag nocheinmal aufgestiegen, aber es dürften vor uns schon zwei andere Tourengeher unterwegs gewesen sein, die die Felle möglicherweise gefunden haben.
Zweckdienliche Hinweise gegen Belohnung bitte an gerd.fruehwirth@alpenverein-salzburg.at!
;-)

Autor: Gerd Frühwirth
Datum: 26.01.2020
Saison: 19/20
Gebiet: Kleinarltal

Neuen Kommentar hinzufügen