Höllwand, 2287m (et alii)



Sternfahrt im Niggltal mit Powder bis zur Dämmerung. Der Pulverschnee hat uns einfach nicht losgelassen. Beste Verhältnisse an der Höllwand, wo ein Aufstieg mit Ski bis unters Gipfelkreuz möglich war. Pulverabfahrt und Anstieg zum Tennkogel. Pulverabfahrt bis zur Alm und Anstieg zurück unter die Höllwand. Und dann war da noch so eine Rinne. Und eine Wechte. Und eine Pulverabfahrt....

Autor: uta Philipp
Datum: 25.01.2020
Saison: 19/20
Gebiet: Großarl

Neuen Kommentar hinzufügen