Wilde Krimml



Mit Unterstützung der technischen Aufstiegshilfen auf zwei Gipfel: Kreuzjoch und Riffler. Beide gehören am Westrand der Kitzbühler Alpen zu den höchsten Gipfeln dieser Gebirgsgruppe, wobei das Kreuzjoch den höchsten Punkt bildet. Teilweise - wie in manchen Bildern zu sehen - ist relativ wenig Schnee, sodass man bei der Abfahrt eine für die Schier verträgliche Spur suchen und finden sollte.

Autor: Anton Seifriedsberger
Datum: 15.01.2020
Saison: 19/20
Gebiet: Kitzbühler Alpen - West

Neuen Kommentar hinzufügen