Mosermandl



Firntraum am Mosermandl

Start der Tour ist in Wald. Zuerst folgt man der Forststraße bis zum Schlierersee wo es in ein paar Serpentinen und Abschneidern zur Jakoberalm die man aber rechts liegen lässt. Durch den Karansatz geht es Richtung Gipfel, über eine kleine Terrasse auf einen Rücken, über den auch die Sommermarkierung zum Gipfel zeigt. Über die Südflanke steigt man viele Serpentinen hoch bis unter den Felsaufbau des Gipfels.

Schidept mussten wir ca. 40hm unterhalb des Gipfels machen weil der Schnee nicht ganz durchgängig war. 

Abfahrt ähnlich wie der Aufstieg nur das wir in das Jakoberkar gequert und dann Später bei der Jakoberalm wieder auf unsere aufstegsspur gekommen sind. 

Autor: Wallmann David
Datum: 12.01.2020
Saison: 19/20
Gebiet: Radstädter Tauern

Neuen Kommentar hinzufügen