Zauberlandschaft am Wege zum Kollmannsegg.



Unbeschreiblich schöne Winterlandschaft am Wege zum Kollmannsegg erlebt. Vom Birgkarhaus durch den Wald--eine tatellose Aufstiegsspur vorhanden--zum Dachegg und weiter zum Kollmannsegg. Wer bis jetzt noch nicht in weihnachtliche Stimmung kam, spätesten ab hier und heute kann man sich nicht mehr dieser Gefühle entziehen; im Tal die grünen Wiesen, hier tiefster Winter, das macht Eindruck. Am Birgkarsattel der übliche Wind, anfangs Nebel, die Sonne kündigt sich an.

Autor: Walter Aschauer (Bergführer)
Datum: 26.12.2019
Saison: 19/20
Gebiet: Dientener Grasberge

Neuen Kommentar hinzufügen