Marbachhöhe



Während in Saalfelden nur 3cm Schnee liegen, reicht es oberhalb von Hintermoos auf der Nordwestseite der Marbachhöhe schon vom Parkplatz ab für eine Pulver-Skitour.

Kalt und schattig geht es los, ca 20 cm Pulver liegen auf fester Altschneeschicht. Wo die Sonne nicht hinkommt, haben sich auch schon Reifkristalle auf der Schneedecke gebildet.

Ganz oben über der Jagdhütte bis zum "Gipfel" 30cm Pulver, jedoch ist der Schnee teilweise vom Wind verfestigt und an wenigen Stellen ist auch die eisigharte untere Schicht freigelegt.

Die Abfahrt Richtung Geralmen geht super, weiter unten über der Eggeralm ist keine Grundlage mehr unter dem Pulver und man muss ziemlich aufpassen. Der Ziehweg hat wieder genug Schnee.

Ein feiner Start in die neue Wintersaison!

 

Autor: uta Philipp
Datum: 11.12.2019
Saison: 19/20
Gebiet: Pinzgauer Grasberge

Neuen Kommentar hinzufügen