Röthspitze 2413 m



Zumindest gibt’s Schnee im Lungau... Vom PP sind die Ski etwa 15 min zum Tragen. Schnee sehr wechselhaft. Windgepresst, Regenharsch, im oberen Teil der Flanke gibt’s dann sogar ein paar Pulverschwünge, südseitig zum Gipfel Firn.

Insgesamt durchwachsene Verhältnisse. Am Talgrund einige Lawinenkegel von großflächigen Gleitschneelawinen aus der Sonnenseite. Im oberen Teil der Flanke kleinräumige Einwehungen die jedoch gut zu erkennen sind.

Autor: Tenreiter Clemens (Bergretter)
Datum: 08.12.2019
Saison: 19/20
Gebiet: Radstädter Tauern

Neuen Kommentar hinzufügen
Thomas Eckerstorfer zu (nicht) Le(t...09.12.2019

...Hi Clemens, so "letz" schaun die Meter gar nicht aus! ;-)))