Es gibt noch Restplätze



Der Lawinenwarndienst als Partner des Salzburger Lawinenkolloquiums erlaubt sich auf folgende Veranstaltung hinzuweisen:


Es gibt noch Restplätze!!

 

 

Nächsten Samstag (16.11.) geht es um

 

"Was esse ich vor, während und nach meiner Skitour?",

 

"Wie trainiere ich richtig? Für den Untersberg, für eine Durchquerung, für den Ararat?",

 

"Welche Fehler kann man machen? Was ist egal und wieso ist der Akku heute auf einmal leer und alle sind weggggg......?"

 

 

Durch den Workshop führen:


Gerald Bauer, Extremsportler, Race Across Amerika, Sportwissenschafter

 und

Peter Scheiber, Sportwissenschafter und Leiter Outdoor und Wettkampf USI Salzburg


Rasch hier anmelden:
https://www.lawinenkolloquium.net/auftankt-und-aufpumpt/


Die beiden anderen Events folgen am 23. und 30. November:

https://www.lawinenkolloquium.net/event-2019/

Autor: Bernhard Niedermoser
Datum: 16.11.2019
Saison: 19/20
Gebiet: Salzburg

Neuen Kommentar hinzufügen
Hans Seiler13.11.2019

Andi  do gib i dir 100% recht :-))

Andreas Zauhar zu Drei besonde...13.11.2019

Glei zum Saisonbeginn interessante Themen. Frage eins ganz einfach: vor a langen Tour: zwoa Leberkässemmeln....De erste Stund is da zwar schlecht, oba man spurt ca. 2000 Hm ohne Hungerast. Wenns dann doch zäh werd: a Cola und a Mars (Snickers geht a)   wirken gut, ebenso wir a Dose RB....oder zwoa.

A scheene Tourensaison!