Hocheiser, 3206m und Grießkogel, 3066m



Mit dem Mountainbike ab 6h30 die ersten ca 700 Hm vom Enzingerboden bis an den Winterkogel. Hier Wechsel auf die Ski. Im (von unten gesehen) rechten Teil der Steilstufe liegt noch genug Schnee für Aufstieg und Abfahrt. Der linke Teil mit den Wasserfallrinnen ist aper und nicht mehr befahrbar. Das obere Kees beginnt schon aufzufirnen. Damit die pickelharte Steilstufe auch noch weich wird für die Abfahrt, mache ich nach dem Hocheiser noch den kleinen Gegenanstieg auf den Grießkogel mit wunderschönem Tiefblick zu den Kapruner Stauseen. Super-Sommerfirn bei der 1100 Hm Abfahrt bis zum Bikedepot! Ein Traumtag, und den Berg heute ganz für mich allein.

Autor: uta Philipp
Datum: 13.06.2019
Saison: 18/19
Gebiet: Hohe Tauern

Neuen Kommentar hinzufügen