Goinger Törl



Nachmittagstour von der Griesener Alm (988) ins Griesener Kar hinauf zum Goinger Törl (ca. 2150).

Schneelage: Ski mussten ca. 45 min. bis über den ersten Steilhang getragen werden. Abfahrt ist aber auf einem kompakten Schneestreifen noch bis zur Waldgrenze (1240) möglich. Im Kar oben liegt noch viel Schnee. Die Schneequalität ist für die Jahreszeit sehr gut: kompakter Sommerfirn bis in die Scharten. Die Abfahrt ist deshalb ein wahres Vergnügen.

Lawinenbeobachtungen: Keine.

Wetter: Bedeckt, mild, kein Wind.

Sonstiges: Es scheinen sich fast alle schon in den Sommer verabschiedet zu haben, heute nur 5 andere Skitourer getroffen und das bei besten Schneeverhältnissen. Bei der Griesener Alm wird man angschaut wie wenn ma a Marsmensch warat, weil rundrum alles grün ist.

 

Autor: Klaus Einmayr
Datum: 08.06.2019
Saison: 18/19
Gebiet: Wilder Kaiser

Neuen Kommentar hinzufügen