Winter is not over



Trotz schlechter Wettervorhersage hat es sich mehr als nur gelohnt am Freitag zeitig ins Bett zu gehen damit man in der Früh raus kommt ;-). Nach 10minütigem Schi tragen fanden wir auf knapp 1300hm eine perfekt kompakte Schneedecke bis zum Gipfel vor. Lediglich die Gipfelflanke war etwas hart aber perfekt fahrbar. Der Mittelteil dann gut griffig auf Tragfähiger Schneedecke, stellenweise ein paar cm Neuschnee. DIe letzten 300hm bis zum Auto dann firn. 

 

Autor: Dieter Robnig
Datum: 18.05.2019
Saison: 18/19
Gebiet: Schobergruppe

Neuen Kommentar hinzufügen