Maipulver am Roßfeld



Start an der Mautstelle, bis zum Gipfel leichter Schneefall, aber es hat rechtzeitig für die Abfahrt aufgerissen. Runter bis kurz vor den letzten Hang vor Oberau (920 m), dann verlockte die Sonne, nochmals an der Mautstelle vorbeizugehen und zum Gipfel durchzustarten.

Prima Verhältnisse, oben lockerer Pulverschnee, weiter unten schon etwas angewärmt, aber absolut kein Stein- nur zum Schluss Graskontakte, die Steinski waren unnötig. Nichts los, die Leute haben offensichtlich ihre Ski schon aufgeräumt.

Autor: Alois Herzig
Datum: 06.05.2019
Saison: 18/19
Gebiet: Berchtesgaden

Neuen Kommentar hinzufügen