Keeskogel 2884m Großarltal



Am Sonntag vom Talschluß im Großarltal aus, auf den Keeskogel. Tragezeit halbe bis dreiviertel Std.Die Verhältnisse wie fast überall, BÄRIG !!! Den Aufstieg machten wir über die Modereggalm. Die Abfahrt direkt ins Tal Richtung Ötzlsee, was sich als die schönere u bessere Route herrausstellte,

Autor: Hans Seiler
Datum: 31.03.2019
Saison: 18/19
Gebiet: Großarltal

Neuen Kommentar hinzufügen
Hans Seiler10.04.2019

Servus Albrecht, host Recht. Leider ist mir schon passiert das ich keine Bilder einstellen kann, komprimieren  usw, keine Ahnung. Deswegen bin damals beim Keeskogel auf NR. sicher gegangen. Eigentlich braucht man es ja nur ausprobieren. Naja jetzt am Kammerlinghorn is besser. 

Schöne Griaß

Albrecht Seer zu Der Ankogel ...03.04.2019

Gratuliere zu der feinen Unternehmung!  Eine Bitte:  Wenn du Bilder wie vom Ankogel bringst, so wäre es wünschenswert, diese Fotos in möglichst großem Format sehen zu können.  Oft kann man sich von derartigen Bildern ein wirklich gutes Bild von aktuellen Verhältnissen vor Ort machen - was bei der geringen Datenmenge leider nicht der Fall ist.   Nix 4 unguat & Xund bleim!