am weißen Dach...



..der Radstädter ;-)

 

"Firn or Pow"...das war die Frage, die sich wohl auch einige andere gestellt haben, dieses Wochenende! ;-)))

 

...kurzfristige Planänderung aufgrund des optischen Eindrucks vor Ort und der Insiderinfos vom "Kirchenwirt Peter"

Wir entschieden uns für Pow mit Alternativoption und schlugen den Weg Richtung Weißeck ein...nicht ganz allein, wie wir bald feststellen mussten ;-)))

Den finalen Anstieg vom Felskarspitz zum Weißeck-Gipfel haben trotz perfekter Bedingungen nicht mehr allzuviele in Angriff genommen.

 

Im Ödenkar waren wir auch nicht die ersten...dennoch Platz genug auch für raumgreifende "Mansurfer"! ;-)))

Autor: Thomas Eckerstorfer
Datum: 30.03.2019
Saison: 18/19
Gebiet: Zederhaus

Neuen Kommentar hinzufügen
Edi Mörtl zu ...Pekel01.04.2019

.....seit ich zum ersten Mal mit dir diesen extraterrestrischen Glückshort betreten durfte tu ich verdammt nochmal alles dafür, um durch diese Hölle in dieses verfluchte Weißkar zu kommen ;) Sorry, aber bei uns im Woid redn ma ned lang drum rum und es klingt a a bissal gröber als gmoant is ;) 

Übrigens: die Deeskalationstour bitte 2tägig einplanen, es gibt ne Menge zu........ 

Thomas Eckerstorfer zu ...Wien ist ...01.04.2019

...und worin man die "Eitrige" noch eintunkt?...i glaub des is in Soizbuag nimma druckreif! ;-)))

mex meissnitzer zu ...Wien ist ...31.03.2019

...der vollständigkeit wegen ==> a krokodü ghört auch noch dazu...:-)

 

ps

ich beneide dich um das ödenkar, habe letzte woche auch auf der felskarspitze aufghört und mir dann am parkplatz in a... gebissen, nachdem ich von den traumverhältnissen gehört hab...nicht jedes jahr geht das weissenkar so toll...

grüsse ins lungoland

Thomas Eckerstorfer31.03.2019

...statt'n Bugl a Manner Schnittn, de Eitrige sollt ka Probelm sein und des "16-er Blech" nimmst du bitte beim Saisonfinale mit, oder no besser bei der Deeskalationstour! ;-)))

mex meissnitzer zu ...Wien ist ...31.03.2019

wenn schon dann aber bitte komplett :

A Eitrige, an Bugl und a 16er Blech - oba tschenifa!