Spirzinger und Pleisslingkeil



Vom PP Gnadenalm über Südwiener-Hütte zum Spirzinger und dann weiter zum Kleinen Pleisslingkeil. Beste Verhältnisse. Die Abfahrt im Firn vom Spirzinger um 11 Uhr, dann nach der Pause auf der SüWi weiter zum Kleinen Pleisslingkeil. Auf den Gipfeln windstill, warm, sonnig mit guter Fernsicht. Die Abfahrt um 14:30 Uhr überwiegend im Pulver - fluffig, staubend bis windgepresst - ein Vergnügen. Auch unter´m Hengst immer noch fette Pulverhänge zum zerpflügen. Die Rodler hatten auch ihren Spaß. Ski und Rodel gut.

Autor: Annamirl Hufnagel
Datum: 30.03.2019
Saison: 18/19
Gebiet: Obertauern

Neuen Kommentar hinzufügen