Hochkogel-Saalbachkogel-Stemmerkogel



Heute von Rammern durch Löhnersbachgraben über die Klinger Alm auf den Hochkogel. Abfahrt in Traumpulver bis kurz unter die Klinger Hochalm. Ab hier Wiederaufstieg zum Saalbachkogel. Kurze Abfahrt in die Scharte (P.1963) und Aufstieg zum Stemmerkogel. Abfahrt vom Gipfel zur Schusterbauernalm und zurück in den Löhnersbachgraben. Traumhaftes Wetter. An den Süd und Osthängen zT leichter aber problemlos fahrbahrer Bruchharsch, überwiegend aber tragende Harschschicht unter wenigen cm Pulver. Sehr schöne und aussichtsreiche Runde.
Autor: Andi Riesner
Datum: 02.03.2005
Saison: 04/05
Gebiet: Kitzb

Neuen Kommentar hinzufügen