Pitztaler 3000er



Vom empfehlenswerten und komfortablen Stützpunkt Rifflseehütte (auch Riffelsee Hütte) am Rande des Pistengebiets Pitztaler Gletscher/Rifflsee können wir drei traumhafte Skihochtouren (Wurmtaler Kopf, Rositzkogel, Linker Fernerkogel) bei sehr guten Bedingungen durchführen. Die beliebtesten und vielbegangenen Touren auf den K2 und die Wildspitze absolvierten wir vor mehreren Jahren, wir ersparen uns dadurch die Kampfkolonne. Die gut eingeschneiten Gletscher bieten leicht windbehandelten, freudvollen Pulver, etwas tiefer erwartet uns gut fahrbarer, leichter Sulzschnee ( zu viel Neuschnee für Traumfirn).

Autor: Wolfgang Lauschensky
Datum: 23.03.2019
Saison: 18/19
Gebiet: Ötztaler Alpen

Neuen Kommentar hinzufügen