Lungauer Nockberge



5 einsame und gemütliche Tourentage auf der gut geführten Dr. Josef-Mehrl-Hütte verbracht.
Wetter: Bis auf einen Tag blauer Himmel und Sonnenschein pur - aber leider immer von einem kalten lästigen Nordwind begleitet.
Schnee: Im Thomtal ist die Schneelage zur Zeit eher etwas mager, fast alle Tourenziele im Gebiet komplett abgeweht, bis auf einige wenige Ausnahmen ist kein Gipfel mit Ski zu besteigen - auf 70 bis 100Hm alles aper. Der Abfahrtsgenuss hält sich in Grenzen, alle Nordhänge ausgefegt - Windgangeln von oben bis teilw. ganz unten - richtige Waschrumpelpartie. Westseitg firnt es durch den kalten Wind relativ spät auf, brauchbare Bedingungen von der Rosaninhöhe so um ca. 14.00 Uhr.
Lawinengefahr: eher gering - Ausrutsch- und Absturzgefahr weit größer als Lawinengefahr. 

 

 

Autor: Peter Kostecka
Datum: 01.03.2019
Saison: 18/19
Gebiet: Lungauer Nockberge

Neuen Kommentar hinzufügen