Leckkogel



Nach längerem Erkältungsausfall endlich wieder unterwegs. Von Filzmoos Mautstelle über den Marcheggsattel und Aualm über den Südhang direkt bis zum felsigen Aufbau (ca. 150 Hm unterm Gipfel) des Leckkogels. Die lange Querung zum Westgrat war uns etwas zu heikel. Auch um 14.00 Uhr noch sehr guter Firn - alles gleichmäßig aufgefirnt. Nur der Forstweg vom Marcheggsattel war etwas ruppig.    

Autor: Peter Kostecka
Datum: 19.02.2019
Saison: 18/19
Gebiet: Gosaukamm - Dachsteingebiet

Neuen Kommentar hinzufügen