Silberpfennig



Frühstart ab PP Angertal, Harscheisen nicht vergessen! Über die Gadauner Hochalmen ins Schwalbenkar, von dort hoch hinüber und unter dem Mitterastenkopf durch unberührtes Gelände zum Silberpfennig, dort trifft man auf Aufstiegsspuren aus allen Richtungen. Abfahrt über die Erzwies und den Knappensteig zurück ins Angertal.

Autor: Jager Vroni
Datum: 17.02.2019
Saison: 18/19
Gebiet: Goldberggruppe

Neuen Kommentar hinzufügen