Stuhllochscharte.



Der Firn braucht noch , man sucht noch die Schattseiten, die Wahl fällt heute auf Stuhllochscharte und sind da gut bedient. Hier in dem Eck der Pulver gerne vom Wind ramponiert, heute überraschender Weise total anders; eine Aufstiegsspur gibt es auch schon, sind nicht alleine, das Kar breit genug für größeren Besuch. 

 

Autor: Walter Aschauer (Bergführer)
Datum: 16.02.2019
Saison: 18/19
Gebiet:

Neuen Kommentar hinzufügen