Ramkarkopf



Nachdem wir gestern eine milde Defensivtour auf den Lodron (siehe Nani Klappert) unternahmen, erkundeten wir heute den "Nachbargipfel" über seine etwas steilere Westflanke. Oberhalb des Waldgürtels (den wir am Güterweg überwinden) finden wir überraschend schönes, kupiertes Almgelände ohne wesentliche Steilaufschwünge. Nur in Kammnähe gut erkennbare Einwehungen, der Gipfelrücken abgeblasen. Keine Lawinenmäuler. Schöner, leicht gesetzter Pulverschnee in "normaler" Hochwintermenge, in tieferen Lagen auf einer Regeneisschicht.

Autor: Wolfgang Lauschensky
Datum: 18.01.2019
Saison: 18/19
Gebiet: Kitzbüheler Alpen

Neuen Kommentar hinzufügen