Kampenwand



Vom Seilbahn-PP in Aschau (620) auf der Piste über die Gorialm (ca. 1240) zum Kreuz (1500) und weiter bis oberhalb Münchnerhaus (ca. 1560). Abfahrt zur Kapelle (1100) und Wiederanstieg zur Steinlingalm (1450).

Schneelage: Im Tal ca. 30cm Pulver (am Nachmittag Pappschnee). Oben je nach Windeinfluss bis weit über 1m. Piste nur rudimentär präpariert, aber sehr gut fahrbar. Einsersessel und Schlepplift zur Steinling nicht in Betrieb.

Lawinenbeobachtungen: Keine, Pistenbereich. Triebschnee nur schlecht gebunden !

Wetter: Permanenter Schneefall, oberhalb Gorialm unangenehmer, kalter und böiger W-Wind. Das richtige Wetter, um seine Ausrüstung (Winterbekleidung) wieder mal zu testen.

Sonstiges: Die Schneeherausforderungen auf der Straße waren heute am Frühvormittag deutlich größer, als am Berg. Trotz des schlechten Wetters waren erstaunlich viele Leute unterwegs, sowohl Pistler, als auch Tourer.

Autor: Klaus Einmayr
Datum: 05.01.2019
Saison: 18/19
Gebiet: Chiemgauer Alpen

Neuen Kommentar hinzufügen