Höhe 1065



Oben gefährlich, der Nebel reicht weit runter und ich hatte nur am Nachmittag Zeit. Ideale Bedingungen für eine Chiemgauer Waldgankerltour. Da geht man kein unnötiges Risiko ein und im Nebel rumstapfen macht mir sowiso keinen Spass. Bei ca. 20 cm Pulver auf gefrorener Unterlage 400 hm Abfahrtsgaudi durch unverspurtes Wald- und freies Gelände :-). Eine kurze, aber abwechslungsreiche Tour die richtig Spass gemacht hat.

 

 

Autor: Helge Tschiedl
Datum: 04.01.2019
Saison: 18/19
Gebiet: Chiemgauer

Neuen Kommentar hinzufügen