´╗┐ Sommerfirn im Gruenen, Hohe Tauern

Sommerfirn im Gruenen



.....eine Wanderung bei Kaiserwetter in Mitten von blühendem Almrausch, Wasserfällen, Schmelzseen, Alpensalamandern, Gämsen, Blutschnee, umgeben von 3000ern und dann noch 2 tolle Steilabfahrten und zum Abschluss eine aufgeweichte Bananen, ein wahrlich traumhafter Maiausklang :-)

Schneebedingungen: Sommerfirn, morgens tw. kompakt, ab 2900 etwas durchnässter Neuschnee, der abgleiten kann, insgesamt weniger als 200hm nicht fahrbar.

Autor: Thomas Mansberger
Datum: 31.05.2018
Saison: 17/18
Gebiet: Hohe Tauern

Neuen Kommentar hinzufügen