Gamsleitenkopf 2537m



Vom Arthurhaus, gings bei wunderschönen Wetter, über die Mitterberger Sonnseitn zur Gamleitenschlucht.  Bis hierher war es aper, in der Schlucht liegt noch viel Schnee und wir benötigten die Steigeisen. Die letzte Eintragung im Gipfelbuch wurde Ende Oktober geschrieben. Wir sind nordseitig ins Ochsenkar abgestiegen. Jetzt konnten die Firngleiter angezogen werden und bis zur Kaserstatt abgefahren werden. Die Einkehr in Mittenfeld durfte natürlich nicht fehlen.. 

Autor: Stock Leonhard
Datum: 13.05.2018
Saison: 17/18
Gebiet: Hochkönig

Neuen Kommentar hinzufügen