Kazbek, Kaukasus

Kazbek



Schitouren in Georgien - Ziel der Reise war der über 5000m hohe Kazbek. Eine kurze Eingehtour in der Umgebung von Gudauri (der verkehrte Sessellift ;)
Danach Aufstieg zur Betlemihut. Da bereits am ersten Tag das Wetter perfekt war, sofortiger Gipfelsturm. So ganz ohne Akli. zwar ein bisschen stark, aber es hat sich gelohnt. Den ganzen Tag keine Wolke, das hat Seltenheitswert.
Generell sehr sehr wenig Schnee oberhalb von 3500m, viel Büssereis im Miniformat und Blankeis. Dennoch mit Schi definitiv besser als zu Fuss.

Schidepot auf 4600m (die Abfahrt wäre mit etwas Umsicht von 4800m möglich gewesen)
Unter 3500m gute Firnverhältnisse die eine tolle Firnabfahrt bis 2300m ermöglicht hat.
Am Ende noch ein Besuch in Tiflis, eine tolle Stadt. In den Altstadtgassen denkt man eher an Florenz als an Georgien.
Alles in allem ein gelungener Ausflug, eine absolute Empfehlung :)

Autor: Rammelmüller Paul
Datum: 01.05.2018
Saison: 17/18
Gebiet: Kaukasus

Neuen Kommentar hinzufügen