Lüsenser Fernerkogel, Schöntalspitze



Wir sind am Faschingsdienstag in Lüsens zum Fernerkogel gestartet; wenige Tourengeher unterwegs; Traumbedingungen allerdings kalt und etwas windig; für den Gipfelgrat wären Steigeisen hilfreich gewesen, da feste Harschschicht unter lockerem Schnee; bei Abfahrt kanadamäßiger Pulverschnee.

Am Aschermittwoch Aufstieg zu Schöntalspitze; Gipfelaufschwung etwas mühsam, sonst einfach nur traumhaft; die Sonne konnte dem Pulverschnee wegen der Kälte nichts anhaben; da waren die minus 25 Grad beim Start in Lüsens schnell vergessen.

Autor: Diener Xaver
Datum: 13.02.2018
Saison: 17/18
Gebiet: Stubai

Neuen Kommentar hinzufügen